Stressiger Februar

Huhu Leute,

was für ein Monat, fing direkt am 1.2. an und ist immer noch nicht rum *g*

Was hier so vorgeht:

– 31.1. Ritual war super lustig und hat mir sehr gefallen
– 31.1. zweimaliger Kommentar ob ich im Rollenspiel nicht den heutigen Tag als Sonderurlaub nehmen will….(als ob ich es vergessen hätte, dass es die Möglichkeit gibt, wollen mich gleich zwei Leute überzeugen)

– 1.2. Schimmel im Altarraum, Hausmeister versetzt mich, kam erst gestern (eine Woche später), hat sich entschuldigt. Kommentar zum Schimmel: das liegt am Haus, da können sie nichts dran machen (wenigstens also nicht meine Schuld *puh*)

– 7.2. erste Klausur geschrieben, bin vom Gefühl her zufrieden
– 7.2. wird der Mediatorenbereich vom Rollenspiel freigeschaltet und wir dürfen jetzt umziehen, hab doch gerade dafür kaum Zeit, bin mitten in der Lernphase; bespreche mich mit der anderen Mediatorin und haben dieselben Vorstellungen

– 8.2. morgens besprechen wir Mediatoren uns, wie wir was machen wollen und ich erkläre der anderen Mediatorin wie die Freischaltung und das Verschieben von Beiträgen geht; sie sagt mir, dass sie von der Leitung aufgefordert wurde, unseren Bereich umzuziehen (ich hatte gestern schon besprochen, dass ich das noch mit ihr kläre, aber man scheint mir mir nicht mehr zu Glauben, dass ich irgendwas regeln kann…zumindest wirkt das so auf mich); abends ziehe ich einen Unterbereich um und bekomme kurz vorm Löschen noch meinen Abendbesuch *freu*

– 9.2. morgens ne PN im Postfach, dass ich doch bitte nicht vergessen sollet, die alten Unterbereiche, wenn ich sie umziehe, doch bitte zu löschen (yeah…man hat nicht mal Zeit, ein paar Stunden darauf zu warten, nee, klingt wieder ja so, als ob ich nicht in der Lage bin mich daran zu erinnern, was ich zu tun habe…)

– 3.2. bis (wahrscheinlich) 19.2. Stress im Forum, richtiger Streit ist da aufgeflammt, bin gespannt, was am 19.2. die restliche Aussprache bringt

Wie ihr seht, bin ich mal wieder extrem geladen und jeder hat etwas dran auszusetzten, dass ich mich vornehmlich erst einmal um die Klausuren kümmere und dann um alles andere…natürlich sagt das keiner so, aber genau so wirkt es halt gerade auf mich (zumindest finde ich es gerade extremst unfai, einfach hinter meinem Rücken zu planen, was schon von mir in Angriff genommen wurde…und alles nur aus nettigkeit, weil ich ja so wenig zeit habe, wird es mir abgenommen. Fragen ob ich das will, hat mich keiner….) arg, ich rede mich gerade in Rage…..besser ich mach mit Lernen weiter.

Also bis dann

Cu Norelana

Advertisements

2 Gedanken zu “Stressiger Februar

  1. Hallo norelana,
    das klingt ja wirklich sehr stressig… was ist das denn für ein forum von dem Du da sprichst? Werden da magische Themen behandelt? Das würde mich vielleicht auch interessieren…
    Wenn Du Ärger mit Schimmel hast, hilft es oft den Verkehrswert der Immobilie zu bestimmen um eine Mietminderung zu erreichen…
    Ich hoffe das hilft etwas weiter… Ansonsten einfach mal eine Kerze anmachen und einen leckeren Tee trinken, das hilft bei mir immer..
    Und: Der Frühling kommt bestimmt!
    Liebe Grüsse
    Trixi

  2. Hi Trixi,

    danke schön für den Link 🙂

    Also das stressige Forum ist mein Rollenspielforum, da geht es um Star Trek.

    Aber wenn du dich gern über magische Themen unterhalten willst, dann komm doch zu http://hexentreff.net

    Cu Nore

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s